Für immer Sportpark Ronhof

Die Sportfreunde Ronhof haben eine Initiative ins Leben gerufen, um den Erhalt des Stadionnamens „Sportpark Ronhof“ für die Zukunft zu sichern. Das Ziel der Initiative: Das Stadion soll auf Dauer wieder den Namen „Sportpark Ronhof“ tragen und in der öffentlichen Bezeichnung künftig frei von Werbeträgern bleiben.

Jeder Fürther geht „in den Ronhof“, der seit über 100 Jahren Spielstätte der SpVgg Fürth ist. Von einem Sponsoren-Namen ist im allgemeinen Sprachgebrauch nichts zu hören, wenn Kleeblatt-Fans über das Fürther Stadion reden. Eine repräsentative Umfrage, die wir unter den Stadionbesuchern durchgeführt haben, ergab: Über 97% aller Befragten wünschen sich den Namen „Sportpark Ronhof“ zurück, knapp 80% davon würden dies auch finanziell unterstützen!

Wir arbeiteten daher ein Konzept aus, das aufzeigt, dass eine Rückkehr zum traditionellen Namen keinesfalls unmöglich ist und für die SpVgg Fürth und ihre Fans einige Vorteile bringt.

Der Grundgedanke unserer Idee, die Gründe für die Rückkehr zum traditionellen Stadionnamen, einen möglichen Weg dahin und die Vorteile beschreiben wir euch ausführlich in einer Info-Broschüre, die ihr in unserem Vereinsheim lesen könnt, und auf der Website: www.sportpark-ronhof.de.

Sportfreunde Ronhof e.V.
Initiative „Für immer Sportpark Ronhof“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.