Choreo-Spendensammlung gegen Ingolstadt

Beim ersten Heimspiel gegen Bielefeld zeigte unsere Gruppe die bislang größte und aufwendigste Choreo unserer noch jungen Geschichte. Zum ersten Mal wurde hierbei auch die Gegengerade mit einbezogen, bei der wir uns an dieser Stelle auch nochmals bedanken möchten! Das Feedback von den Sitzplätzen war durchweg positiv und somit stehen wir ähnlichen Aktionen in der Zukunft positiv gegenüber.
Da die Choreo ein sehr großes Loch in unsere Kasse gerissen hat, wir aber auch in Zukunft optische Akzente im Sportpark und auswärts setzen möchten, werden wir beim kommenden Heimspiel gegen Ingolstadt mit Spendendosen unterwegs sein, um unsere Kasse wieder etwas zu füllen.
Wer bei dem Spiel verhindert ist, kann uns auch gerne eine Spende direkt auf unser Konto zukommen lassen:
Stradevia 907
DE69 7625 0000 0040 4175 37
Schon jetzt möchten wir uns bei allen Spendern bedanken! Zum Abschluss findet ihr noch eine Kostenaufstellung der Choreo:
8.000 Pappen // 1.061,85 Euro
620 Meter Stoff // 1.240 Euro
72 Liter Farbe // 407,92 Euro
Eddings, Pinsel, Nähfaden, Klebeband etc. // 704,42 Euro
Werbung // 301,51 Euro
Gesamt: 3.715,70 Euro

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.